top of page

Website für Hochzeit erstellen mit Jimdo

Wir schauen uns an wie du mit Jimdo.com eine schicke Website für deine Hochzeit erstellen kannst. Schritt für Schritt und ganz einfach, versprochen 😉




Herzlich Willkommen in der Welt der Hochzeitsvorbereitungen!

Wenn du gerade mitten in den Vorbereitungen für den schönsten Tag deines Lebens steckst, habe ich heute einen super Tutorial für dich: Wie du kinderleicht und stressfrei eine wunderschöne Hochzeitswebsite mit Jimdo erstellen kannst. 🎉


Warum eine Website für deine Hochzeit?

Eine eigene Website für deine Hochzeit zu erstellen, ist nicht nur eine moderne Art, deine Gäste zu informieren, sondern bietet auch eine wunderbare Plattform, um Erinnerungen zu teilen. Doch bei all den To-Dos kann das schnell überwältigend sein. Aber keine Sorge, mit Jimdo wird es ein Kinderspiel! 🎨


Die ersten Schritte mit Jimdo

Zuerst, klicke hier auf den Partnerlink zu Jimdo.de um dich kostenlos anzumelden, damit unterstützt du zugleich meinen Kanal und ich kann in Zukunft noch mehr von diesen Videos produzieren. 😉


Wähle dein System

Bei Jimdo hast du die Wahl zwischen dem einfachen Dolphin-System und dem Creator für die Profis. Für unsere Zwecke und um schnell und unkompliziert eine Hochzeitswebsite zu zaubern, empfehle ich das Dolphin-System. Keine Programmierkenntnisse nötig!


Personalisiere deine Seite

Jimdo führt dich durch eine kurze Umfrage, um die Seite auf deine Bedürfnisse anzupassen. Du wählst den Namen deines Projekts (z.B. „Hochzeit Daniel und Franka“) und gibst an, dass es sich um ein privates Event handelt.


Inhalte und Design auswählen

Jetzt wird's spannend! Jimdo schlägt dir Inhalte und ein Design vor, das zu deinem Hochzeitsthema passt.


Du kannst aus verschiedenen Stilen wählen und die Farbpalette nach deinen Wünschen anpassen. Goldene Ringe, Pastelltöne oder was immer dein Herz begehrt – mit Jimdo setzt du es um.


Deine Hochzeitswebsite mit Inhalt füllen


Titel und Kopfzeile anpassen

Beginne mit dem Titelbereich und der Kopfzeile deiner Website. Hier kannst du ein prägnantes Bild und den Titel deiner Hochzeit einfügen. Jimdo bietet dir zahlreiche Designoptionen, um alles nach deinem Geschmack zu gestalten.


Inhalt hinzufügen und anpassen

Jetzt geht es ans Eingemachte: Füge Inhalte hinzu, die deine Gäste interessieren könnten. Dazu gehören:

  • Das Hochzeitsmenü: Mit Jimdo kannst du spielend leicht eine Speisekarte erstellen.

  • Den Ablaufplan: Teile den Tagesablauf, damit deine Gäste wissen, was sie erwartet.

  • Über uns: Erzähle eure Liebesgeschichte und teile besondere Momente.

  • Anfahrtsbeschreibung und Kontaktmöglichkeiten: Damit jeder weiß, wo er hin muss und wie er euch erreichen kann.

Galerie für Erinnerungen

Eine Bildergalerie ist das Herzstück jeder Hochzeitswebsite. Hier kannst du sowohl Fotos im Vorfeld als auch Bilder der eigentlichen Feier teilen.


Veröffentlichen und Teilen

Sobald du zufrieden bist, veröffentliche deine Website und teile den Link mit deinen Gästen. Vergiss nicht, dir eine eigene Domain zu sichern, um deiner Seite einen professionellen Touch zu geben.


Fazit

Mit Jimdo wird die Erstellung deiner Hochzeitswebsite zum Vergnügen statt zur Last. 🥳 Nutze den Partnerlink oben, um direkt loszulegen und freue dich auf eine stressfreie Vorbereitungszeit.


Viel Spaß beim Erstellen deiner Hochzeitswebsite und alles Gute für deine Trauung! Wir sehen uns im nächsten Video. Bis dann! 🎈


25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page